Angebot!
Artikelnummer: 20-R01-00462 Kategorien: , ,

20-R01-00462
„REACH Grundlagen” 28.01.2020

782,00  704,00 

Vorrätig

Beschreibung

REACH Grundlagen
Einführung in die Grundlagen, Verantwortlichkeiten und Pflichten entsprechend der REACH Verordnung

Dauer: 1 Tag, von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr (inkl. Mittags und 2 Kaffeepausen)
Anmeldeschluss: 20.01.2020
Preis (netto): 782,00€
Veranstaltungsort: KFT Chemieservice GmbH

Downloads:
FAX-Anmeldung REACH Grundlagen 20-R01-00462
So finden Sie uns.
Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.

Schulungsinhalte


  • Struktur, Zweck und Inhalt der REACH-Verordnung
  • Definitionen und Rollen:
    ­ – Importeur
    ­ – Hersteller
    ­ – Alleinvertreter
  • Die Registrierung und der Registrierungsprozess
  • Änderungen nach Ablauf der letzten Registrierungsfrist
  • Evaluierung unter REACH
  • Autorisierung und Beschränkung
  • Kommunikation in der Lieferkette
  • Der nachgeschaltete Anwender
  • Kosten und Kostenteilung
  • Aufgaben der ECHA
  • Informationen über den Status von Stoffen
  • Überwachung unter REACH
  • Straf- und Bußgeldvorschriften
  • Praktische Umsetzung und Organisation der REACH-Anforderungen
  • Einfluss von REACH auf andere Rechtsgebiete

Ihr Nutzen


Mitarbeiter ohne oder mit geringen Vorkenntnissen in der REACH-Verordnung können sich erstmalig über die gesetzlichen Anforderungen informieren oder ihr Wissen auffrischen. Nach der Schulung sind Sie in der Lage zu beurteilen, ob Ihr Unternehmen Pflichten im Rahmen der REACH-Verordnung wahrnehmen muss oder ob sich durch den Ablauf der letzten Registrierungsfrist geänderte Verpflichtungen ergeben haben. Durch eine kleine Teilnehmerzahl (max. 10) und durch die offene Diskussion wird der Schulungsinhalt fundiert vermittelt. Im Anschluss an die Schulung erhalten die Teilnehmer eine entsprechende Bescheinigung.

Zielgruppe


Alle potenziell von der REACH-Verordnung betroffenen Mitarbeiter aus Industrie, Gewerbe, Logistik, Behörden und Beratungshäusern. Die Schulung richtet sich an Personen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen im Bereich der REACH-Verordnung.

Referent

Dr. Andreas Kretzschmar

Als promovierter Chemiker aus dem Fachgebiet der organischen Chemie seit September 2017 bei KFT tätig. Seitdem beschäftigt er sich vor allem mit den Bereichen REACH-Registrierung, Stoffsicherheitsbeurteilungen, Expositionsszenarien und Sicherheitsdatenblättern. Bei diesen komplexen Themen möchte er Sie gerne unterstützen.

Sein Motto: Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen. (Franz Kafka)


Diese Schulungen könnten Sie auch interessieren...

Das könnte dir auch gefallen …